© amelie zadeh 2018

PASSAGEN - KUNSTVEREIN IN HAMBURG:
EINE KLEINE GESCHICHTE DES KUNSTVEREINS IN DEN HAMBURGER INSTITUTIONEN

20. Juli - 30. August 2017
Ausstellungsreihe mit einer künstlerischen Intervention von Amelie Zadeh

16. Juni - 1. Oktober 2017
Zur Belebung des Kunstsinns – 200 Jahre Kunstverein in Hamburg
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

23. Juni – 10. September 2017
Frames – Hanne Lippard

Im Rahmen der Ausstellung:
Die Kunst ist öffentlich. Vom Kunstverein zur Kunsthalle
Hamburger Kunsthalle

20. Juli – 30. August 2017
Biennale des Friedens – Revisited
Kunsthaus Hamburg

Gegendarstellung – Revisited
Deichtorhallen Hamburg

Der neue Kunstgeist. Bürgertum und Kunst in Hamburg im 19. Jahrhundert
Museum für Hamburgische Geschichte

Das Urbane des Hafens
Hafenmuseum Hamburg

Im Jahr 2017 feiert der Kunstverein in Hamburg sein 200jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass begibt sich der Kunstverein auf eine (institutionelle) Spurensuche, in welcher ein fragmentarischer und zugleich ganzheitlicher Blick auf seine Geschichte und die kulturgeschichtliche Entwicklung der Stadt zu seiner Gründungszeit geworfen wird; denn 200 Jahre Kunstverein bedeuten auch 200 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte, Politik und Gesellschaft in Hamburg.

Unter dem Titel Passagen findet eine Ausstellungsreihe statt, die verschiedene kleinere und größere Präsentationen in Hamburger Museen und Kunstinstitutionen umfasst. Die Gründung des Kunstvereins führt in eine Zeit zurück, als die Beschäftigung mit Kunst und Kultur auch mit der Entwicklung einer bürgerlichen Identität und individuellen Entfaltung verknüpft war. Anhand von historischen Dokumenten und Artefakten, Kunstwerken und Kunsthandwerk wird nicht nur die Gründungsphase des Kunstvereins, sondern darüber hinaus auch das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Hansestadt im 19. Jahrhundert reflektiert und anhand ausgewählter Schlaglichter sein Wirken bis in die jüngere Vergangenheit verdeutlicht. Aus dieser Recherche ist eine Ausstellungsreihe entstanden, die von einer Intervention von der Wiener Künstlerin Amelie Zadeh begleitet wird.

 
 
http://ameliezadeh.com/files/gimgs/th-45_Bildschirmfoto 2018-01-24 um 22_42_47.png
 
 
http://ameliezadeh.com/files/gimgs/th-45_Bildschirmfoto 2018-01-24 um 22_31_53.png
 
 
http://ameliezadeh.com/files/gimgs/th-45_Bildschirmfoto 2018-01-24 um 22_35_31.png
 
 
http://ameliezadeh.com/files/gimgs/th-45_Bildschirmfoto 2018-01-24 um 22_36_15.png
 
 
http://ameliezadeh.com/files/gimgs/th-45_Bildschirmfoto 2018-01-24 um 22_36_27.png